Zeitgeist: Ätna live in Bremen

Trends und Zeitgeist über ein Duo, von dem schon vor seinem Debüt vor knapp einem Jahr Großes zu erwarten war:

Die beeindruckenden One-Shot Videoclips zu „Walls“, „Remission“ und zuletzt „Bond“ brachten ihnen Auftritte von Istanbul bis Rotterdam und ausverkaufte Konzerte. Gleichzeitig sind die Songs so einzigartig und scheinen bisweilen ihrer Zeit voraus, dass sie auch ohne Bildebene ein Publikum fanden. Die magische Bühnenpräsenz von Ätna durfte man zuletzt bei einer Support Show von Fink und einer Headliner Tour bewundern.

Dennoch muss man die Arbeit des Dresdner Duos als Gesamtkunstwerk betrachten. Bei ihnen kommen Musik, Videokunst und Mode in einer Art zusammen, die man selten erlebt.

Im Mittelpunkt steht Sängerin Inéz. Durchbrochen werden die starken Emotionen durch Drummer Demian Kappenstein, welcher den Sound komplettiert und so gewaltig wirken lässt, dass man nicht glauben mag, dass hier nur zwei Musiker zugange sind.

Die Künstler gastieren am 3. Februar im Bremer Goethe Theater. Weitere Informationen und die neue Single Brother jetzt auf

YouTube: https://youtu.be/gi2aozfVBa0
Spotify: http://spoti.fi/2FivRVF
Amazon: https://amzn.to/2DBvEk2
iTunes: https://apple.co/2GhSw5V
Deezer: http://bit.ly/2Busl8i

Fotos: Copyright – Jean-Paul Mendelsohn

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s