Zeitgeist – Das Event Jazz Open Festival 2018

Das 25 Jahre Jazz Open Festival in Stuttgart punktet vom 12. bis 22. Juli mit Top Entertainment vom Schlossplatz im Herzen der Stadt. Seit Kurzem ist das Programm komplett. Darunter zu finden sind: Die Acid-Jazz-Band Jamiroquai  tritt am 18. Juli auf, gefolgt von Joss Stone und Jamie Cullum am 19. Juli. Am 20. Juli übernehmen Kraftwerk und Tags darauf (21. Juli) geht die Legende Lenny Kravitz auf der Festival-Hauptbühne ans Eingemachte.  Die Fantastischen Vier  rocken das Festival am 22. Juli.

Als Highlight des Abends am 19. Juli, wird der Auftritt  der britischen Soulsängerin und BRIT Award Gewinnerin Joss Stone  gehandelt. Die 30-jährige Sängerin hat bereits über 12 Millionen Alben weltweit verkauft.  2015 veröffentlichte die Künstlerin ihr siebtes Album „Water For Your Soul“, das auf Stones eigenem  Stone’d Label erschien und Reggae, Hip Hop und Soul Einflüsse aufweist.

JO18-wird25-Logo-Schwarz+Gold.jpg

2003 veröffentlichte sie mit 16 Jahren ihr Debütalbum „The Soul Sessions“, das mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde. Mit „Fell In Love With A Boy“ und „Super Duper Love” hatte sie ihre ersten international beachteten Hits. Mit dem darauf folgen den Album „Mind, Body & Soul“ (2004) bestätigte sie alle Hoffnungen: Die Platte, mit dem Top Ten Hit „You had me“, erreichte die Spitze der UK Charts. 2005 gewann Stone zwei BRIT Awards und wurde für drei Grammys nominiert. 2006 trat sie mit Stevie Wonder, John Legend und India.Arie beim Super Bowl XL auf und sang bei den Grammy Awards 2006 mit Legend and Van Hunt ein Medley aus Hits der Soul Legende Sly Stone. Für ihre Coverversion von „Family Affair wurde sie 2007 mit einem Grammy ausgezeichnet. Auch „Introducing Joss Stone“ (2007) erwies sich als äußerst erfolgreich: es war sofort auf Platz 6 der deutschen Albumcharts eingestiegen. Die Single „Tell Me Bout It“ bewegte sich sogar wochenlang in den Top 100 der amerikanischen Billboard Charts.

Der Entertainer Jamie Cullum bringt 2018 sein neues Album mit, das er beim Festival präsentieren wird. Der Brite ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Künstler Großbritanniens. Er hat seine ganz eigene Art seinen Zuhörern auf energetische Weise Jazz einzuhauchen und Genres wie Jazz, Pop und Rock neu zu interpretieren und verschmelzen zu lassen. Mal auf dem Klavier und mal an den Tasten zu sehen, versprühen seine außergewöhnlichen live Auftritte ein ganz besondere Energie

TICKETS

Der Vorverkauf beginnt am 7. Dezember. um 11 Uhr auf www.jazzopen.com

Foto – JO16_Schlossplatz_Reiner Pfisterer_1.JPG Copyright opuslive

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.