Ubeeqo steigt ins Carsharing ein – Mobile anytime by Ubeeqo app

Berlin – Ubeeqo GmbH, Tochtergesellschaft der Europcar-Gruppe, steigt in Deutschland ins Carsharing ein. Ubeeqo bietet Mobilitätslösungen für Firmen und Privatkunden aus einer Hand – von Carsharing, über Mietwagen bis Taxifahrten – alles buchbar mit nur einer App.

Die Firma  „Ubeeqo” (www.ubeeqo.com), Tochterunternehmen der Europcar Gruppe, bietet ab sofort alle Mobilitätslösungen über eine App – und machen so das eigene Auto zur Fahrt von A nach B, besonders in Großstädten, bald obsolet.

Zum Start der Ubeeqo-App stehen Nutzern neben Carsharing und Mietwagenangeboten auch Taxidienste über die Plattform zur Verfügung. Durch die Integration zusätzlicher Mobilitätsangebote soll Ubeeqo in den kommenden Monaten weiter ausgebaut werden. Nutzer erhalten so die Möglichkeit, ihre persönlichen Mobilitätsansprüche in einer einzigen App mit einem Account zu erfüllen.

„Immer mehr Menschen erkennen, dass knapper Parkraum, steigendes Verkehrsauf-kommen und letztlich die hohen Kosten für private PKW in keinem Verhältnis mehr zur Bequemlichkeit eines privaten Autos stehen“, so Benoît Chatelier, Gründer und CEO von Ubeeqo. „Bedenkt man zudem, dass private PKW die meiste Zeit ungenutzt auf dem Parkplatz stehen, die Kosten aber gleich bleiben, macht es häufig keinen Sinn mehr, sich überhaupt ein Auto in großen Städten wie Berlin oder Hamburg anzuschaffen.“

Die Ubeeqo-App soll nun verschiedene  Mobilitätsbedarfe miteinander verbinden, die dem Nutzer schnell per Druck auf die App zur Verfügung stehen. Auch die Bezahlung wird direkt über die App. Ubeeqo vereinfacht somit das Suchen und Finden eines geeigneten Fortbewegungsmittels, da nicht mehr unzählige Accounts erstellt und persönliche Daten bei jedem einzelnen Anbieter hinterlegt werden müssen. Als leicht und unkompliziert beschreibt das Unternehmen seinen zentralen Kundensupport, Bezahlung und Abrechnung, als eine Lösung aus einer Hand. Ubeeqo läuft bereits bereits  in Frankreich, Belgien und Großbritannien. Nun folgt Deutschland als weiterer europäischer Markt, auf dem das Mobilitätsangebot per App angeboten wird.

So bekommt man die App: iOS: https://itunes.apple.com/de/app/ubeeqo/id1044555321?mt=8
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.team_inovia.ubeeqo&hl=de

Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Aktivitäten unter http://www.ubeeqo.com

 

Berlin – As of today everybody can stay mobile even without owning a car. Quick and easy access to cars, taxis and other mobility requirements, promises the use of a new app offered by ” Ubeeqo” (www.ubeeqo.com), a subsidairy company of  Europcar.  By installing the app on your smartphone you may, order, book and pay using just one service. “As people realise, that they don’t need a car all the time, considering the lack of parking spaces and the running costs, they are switching to car-sharing or other lower cost options. In big cities such as Berlin or Hamburg it might even make more sense not to have your oen car”, informs Benoît Chatelier, founder and CEO of Ubeeqo .

To install the app use this link: App: iOS: https://itunes.apple.com/de/app/ubeeqo/id1044555321?mt=8
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.team_inovia.ubeeqo&hl=de

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s